Erstkommunion 2022

Einladung zu den Elternabenden

Erstkommunion Bild Klaus Herzog Pfarrbriefservice (c) Klaus Herzog in Pfarrbriefservice.de
Datum:
Fr. 3. Sep. 2021
Von:
Monika Schall

Anmeldung zur Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion 2022

in Drove, Kreuzau, Ober- und Untermaubach, Stockheim, Winden und den umliegenden Orten

Im Herbst beginnen wir mit der neuen Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion im nächsten Jahr. Die Erstkommunion ist die feierliche Aufnahme der Kinder in die Mahlge­meinschaft mit Jesus – im hl. Brot erfahren sie auf besondere Weise, dass Jesus, dass Gott ih­nen ganz nahe sein möchte. Eingeladen sind alle Kinder, die jetzt das 3.Schuljahr besuchen. Die Kinder werden in kleinen Gruppen von Eltern, die Freude haben, als Katechet oder Kate­chetin dabei zu sein, auf das Fest vorbereitet. Die Erwachsenen wiederum werden von mir bei ihrer Arbeit begleitet und unterstützt.

Im Moment gehen wir davon aus, dass die traditionellen Erstkommuniontermine im nächsten Jahr (hoffentlich) stattfinden können:

Geplante Erstkommuniontermine 2022:

Weißer Sonntag 24.4.2022:                9:00 Uhr Kreuzau, 11:00 Uhr Winden

2. Sonntag nach Ostern, 1.5.2022:   9:00 Uhr Drove, 11:00 Uhr Maubach

3. Sonntag nach Ostern, 8.5.2022:   10:30 Uhr Stockheim

Ich weise aber ausdrücklich darauf hin, dass das Stand heute (17.8.2021) ist und sich corona- be­dingt natürlich jederzeit wieder etwas ändern kann!

Coronabedingt wird die Anmeldung der Kinder in Verbindung mit dem 1. Elternabend in den einzelnen Pfarrkirchen stattfinden.

 

Elternabende:

Zu folgenden Terminen lade ich Sie ein:

Montag, 6. September 20.00 Uhr Pfarrkirche Kreuzau
für die Familien aus Kreuzau

Mittwoch, 8. September 20.00 Uhr Pfarrkirche Stockheim
für die Familien aus Stockheim u. Drove u. den umliegenden Dörfern

Donnerstag, 9.September 20.00 Uhr Pfarrkirche Winden
für die Familien aus Winden, Ober- u. Untermaubach u. den umliegenden Dörfern

Bringen Sie bitte zu den Abenden Ihr Stammbuch mit!

 

An diesem Abend möchte ich auch schon mit Ihnen festlegen, wer von Ihnen als Katechet oder Katechetin die Kinder begleitet. In den letzten Jahren hat es sich be­währt, zu mindestens zu Zweit eine Gruppe zu leiten, daher möchte ich Sie bitten, sich schon einmal im Vorfeld Gedanken zu machen, wer bereit ist, als KatechetIn dabei zu sein und welche(n) Partner/In Sie sich vorstellen können.


Gerne können Sie auch schon folgende Termine vormerken:

die ersten beiden KatechetInnentreffen finden statt am
Montag, den 13.9.21 und 
Montag, den 20.9.21 jeweils um 20.00 Uhr.

Alle weiteren Termine werden wir dann gemeinsam planen.

 

Der Kostenbeitrag :

Für jedes Kind beträgt der Kostenbeitrag pauschal 40,- Euro (umfasst das gesamte Materi­al, Mappe, Kerze etc.), bei zwei Kindern 60,- Euro.

 

Corona-Schutzverordnung:

Laut der neuesten Corona-Schutzverordnung (Stand: August 2021) ist das Betreten unserer Kirchen nur möglich, wenn Sie entweder geimpft, genesen oder getestet sind. Ich bitte Sie, entsprechende Nachweise bereit zu halten. Außerdem müssen Sie in den Kirchen einen Mund-Nasenschutz tragen und wir sind verpflichtet, Anwesenheitslisten zu führen. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Stift mit.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!

Monika Schall, Gemeindereferentin