Krippe der Krippenfreunde Drove in St. Martin ab 4. Advent

KrippeDrove (c) Stefan Schäfer
Datum:
Do. 24. Nov. 2022
Von:
Stefan Schäfer

Nach 2-jähriger Pause möchten wir die Krippenlandschaft in diesem Jahr wieder in gewohnter Grösse aufbauen.

Die Besichtigung wird nach den dann geltenden Coronaregeln ab dem 18.12.2022 bis zum 15.01.2023 möglich sein. (Einbahn-Regelung, evtl. Maskenpflicht). Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Link. Ob das Krippencafe geöffnet wird, muss kurzfristig entschieden werden.

Seit 1975 bauen die Krippenfreunde Drove jedes Jahr in der Adventszeit eine Krippe mit verschiedenen Landschaften. Der Weg der heiligen drei Könige zur Krippe des Jesuskindes wird in der Drover Pfarrkirche Sankt Martin dargestellt.

In einem Seitenschiff der Kirche ist eine ca. 25 Meter lange und 4 Meter hohe Krippenlandschaft mit 2000 LED-Lichtern und etwa 1500 Bögen Felsenpapier zu sehen. Die Bachläufe, Wasserfall und Mühlrad werden mit Tauchpumpen betrieben. In der Krippe stehen einige über 100 Jahre alte Wachsfiguren, worauf die Krippenfreunde sehr stolz sind.

9 Mitglieder der Sankt Matthias-Bruderschaft gestalten ehrenamtlich die Krippe in ca. 600 Arbeitsstunden.

Weitere Informationen über die gesamten Öffnungszeiten sowie Bilder und Kontaktadresse finden Sie unter www.krippe-drove.de

zur Homepage der Krippenfreunde