Krankenkommunion

beten (c) Bild von reenablack auf Pixabay

Sie möchten die Krankenkommunion empfangen?

Immer wieder kommt es vor, das vor allem ältere Gemeindemitglieder aufgrund von Erkrankung und Behinderung nicht mehr an der Feier der Eucharistie teilnehmen können.

Wir besuchen sie gerne zu Zuhause und bringen ihnen die Kommunion. Bitte melden Sie sich hierzu telefonisch im Pfarrbüro 02422/504570 In der Regel wird die Krankenkommunion einmal im Monat gespendet.